Groß Tuchen:
Geschichte, Kultur, Soziologie
und Genealogie eines Dorfes in Hinterpommern



International internet list "Pomeranian_Griffin"


Juden
im Kreis Bütow




Sladami zydowskimi
po Kaszubach
Jüdische Spuren
in der Kaschubei

Inhaltsverzeichnis

Pommernzeitung vom 8.6.2013





 
© Heinz Radde
1998-2013
Impressum







Jüdisches Gedenken in Bütow 2013
Jewish Remembrance in Bytów 2013

 



 

 

 

 


Entwurf /draft 
des Obelisk
in Bütow (Bytów)




Programm zur Einweihung am 8. November 2013 in Bütow


(English below)
In Danzig und Bütow hat sich ein Komitee unter Leitung von Prof. Dr. Obracht Prondzynski
(Universität Danzig) gebildet, das zur Erinnerung an die jüdische Bevölkerung im Kreis Bütow  
75 Jahre nach der sog. Kristallnacht 1938 verschiedene Projekte durchführt, u.a. die Errichtung
eines Mahnmals am Ort der ehemaligen Synagoge in Bütow.
Die Inschrift ist in polnischer, englischer und deutscher Sprache.
Die Enthüllung ist für den 8. November 2013 geplant.

Miloslawa Borzyszkowska-Szewcyk, Mitglied des Komitees und Mitarbeiterin der Universität Danzig,
schreibt mir am 6.4.2013:
"Die Arbeiten kommen voran. Am 3. April 2013 fand ein Arbeitstreffen in Bütow statt:
Die Enthüllung des Denkmals wird am 8. November 2013 stattfinden.
Die Spendenaktion ist im Gange.
In Facebook finden Sie die Seite zum Projekt 

https://www.facebook.com/UpamietnienieSpolecznosciZydowskiejZiemiBytowskiej

Ausführliche Artikel zum Projekt in Polnisch sind unter:
http://www.bytow4kultur.pl/index.php?id=21

Der detaillierte Kostenplan wird gerade mit den beteiligten Unternehmen besprochen.
Schätzungsweise handelt es sich um € 3000.-.
Die Gespräche mit dem Arbeitsamt, das das Grundstück verwaltet, wurden erfolgreich abgeschlossen.
In den nächsten Wochen wird mit der Starostei über Revitalisierung des Geländes gesprochen.
An der Integration der Stolpersteine arbeite ich während der Treffen der Initiative." 

***************
Spenden zur Errichtung des Obelisk sind willkommen unter:

Konto:          IBAN: PL 23 9321 0001 0014 5899 2000 0030
                SWIFT (BIC): GBWCPLPP
Bank:           BANK SPOLDZIELCZY W BYTOWIE
Kontoinhaber:   STOWARZYSZENIE "KIETA"
Adresse:        BARANOWO 5, PL-77-124 PARCHOWO
Zahlungszweck:  BYTOWSCY ZYDZI

*****************
Überweisungen mittels IBAN sind aus der EU und der Schweiz i.a. kostenfrei.
Aus Ländern mit hohen Überweisungskosten kann alternativ die Spende auch auf

PayPal: radde[at]postmail.ch
überwiesen werden.
(PayPal erhebt beim Empfänger eine Gebühr von 3,5% + 0,55€. Der Empfänger überweist den Nettobetrag
unter Nennung des Spenders via IBAN nach Bütow.)


#############################################################################
 


The Memorial Committee for the Remembrance of Bytów's
Jewish Community has been set up following the discovery
of fragments of Jewish gravestones beneath the surface of
a Bytów street.
The 20 member committee, headed by the historian
Prof. Dr. Cezary Obracht Prondzynski
, has established
the exact location of the Bytów synagogue (destroyed during
Kristallnacht in 1938) and of the abandoned Jewish cemetery.

 

Join us on the Facebook
https://www.facebook.com/UpamietnienieSpolecznosciZydowskiejZiemiBytowskiej

There you can find the most actual visualization of the planned memorial.
More comprehensive articels about the project in Polish:

http://www.bytow4kultur.pl/index.php?id=21

The unveiling of the memorial is scheduled for the 8 November 2013.
You are warmly invited to the celebration!
The agenda of the celebration will be published later.

***************
At the moment we collect funds for building the memorial:

account:         IBAN: PL 23 9321 0001 0014 5899 2000 0030
                 SWIFT (BIC): GBWCPLPP
bank:            BANK SPOLDZIELCZY W BYTOWIE
account holder:  STOWARZYSZENIE "KIETA"
address:         BARANOWO 5, PL-77-124 PARCHOWO
title:           BYTOWSCY ZYDZI

*****************
Transfers via IBAN from the EU and Switzerland are free usually.
In countries with high money transfer cost can be used alternatively:

PayPal:
radde[at]postmail.ch
.
(PayPal charges a fee of 3.5% + 0.55€ from the receiver. The receiver transfers the nett value by naming the donator  
via IBAN to Bytów/Poland.)

*****************
Heinz Radde, Switzerland, April 10th, 2013